Pickel nach Rasur – Natural7 hilft

Pickel nach Rasur: Ein Problem was Männer und Frauen oft haben sind diese Rötungen und Rasierpickel nach dem Rasieren.Der neue After-Shave-Balsam von Natura7 ( eine neue Marke in Sachen vegane Kosmetik-Pflegeprodukte ) ist ein samtweicher Balsam der wunderbar nach der Rasur die Haut beruhigt.

Damit gibt es nie wieder Pickel nach Rasur und dem Rasieren!

Ich habe dieses neue Pflegeprodukt entdeckt und gleich für euch getestet:
After-Shave-Balsam gegen Pickel nach Rasur NEU +++ Entdeckt +++ Tipp gegen Rasier-Pickel!

Du hast dich schon oft über rote Punkte auf der Haut und Pickel nach Rasur und Epilieren geärgert und nach einer Lösung gesucht diese zu lindern?

Dann ist der neue After Shave Balsam gegen Pickel nach Rasur das beste Produkt.

Den Balsam habe ich mir bei Amazon bestellt und selbst ausprobiert. Hier sind meine Sterne, die ich ehrlich abgegeben habe, nachdem ich meine Problemzonen nach der Rasur damit pflege und keine Rötungen und hässliche Pickel die sich entzünden mehr habe. Auch rote Pickel nach Waxing habe ich nur noch ganz selten.

Direkt zum Produkt >>>

7 Argumente im Balsam: Dafür steht Natural7 = keine Pickel nach Rasur

  • Reinheit
  • Wohlbefinden
  • Vegane Inhaltsstoffe
  • keine Parabene, Silikone, Alokohole & Glycole
  • Natürlichkeit
  • Nachhaltigkeit
  • Bewusstheit

Quelle: N7

Pickel nach Rasur
gegen Pickel nach Rasur

 

Mit After Shave Balsam keine Pickel nach Rasur mehr!

Mein persönlicher Test – darum überzeugt mit der Balsam:

  1. Dose – Verpackung:
    Die Dose ist mit 200ml Balsam gut gefüllt und die rosa Farbe macht schon von außen einen angenehmen Eindruck.
    Das Öffnen stellt kein Problem dar und der Vorteil an dieser Verpackung ist schon mal, dass ich die Dose komplett leer bekomme.
    Im Gegensatz zu Tuben oder Pump-Dosen ( Rest meist 15%!) kann ich hier alles bis zum letzten Creme-Rest aus der Dose holen und der matt-silberne Deckel macht echt einen edlen Eindruck.
    Super schneller Versand durch Amazon und schon nach 1 Tag hatte ich die Balsa-Creme für danach in der Hand.
  2. Geruch – Es riecht super! Der Balsam riecht sofort nach Öffnung der 200ml Dose angenehm und nicht zu dominant. Bei Crémes die zu streng riechen, bin ich immer irgendwie skeptisch.
    Hier macht der frische, rosige Duft sofort ein angenehmes Gefühl.
    Der Geruch ist für mich auch ein entscheidender Faktor für das Produkt, weil man ja empfindlichste stellen und Zonen damit behandeln. Es ist einfach ein angenehmer nicht zu aufdringlicher Duft.
  3. Cremegefühl / Konsistenz / Schmierfähigkeit: Der Balsam macht seinem Namen alle Ehre – wirklich super angenehm, nicht zu zähflüssig aber auch nicht dünn.
    Es ist mir sofort positiv aufgefallen, dass der Balsam eine weiche fast zarte Konsistenz beim Eintauchen der Fingerspitze hatte und angenehm kühl war.
    Ein durchweg angenehmes Gefühl beim Auftragen ist spürbar und die gewünschte Menge bleibt am Finger und kann sehr gut gleichmäßig dünn verteilt werden.
  4. Gefühl auf der Haut nach Einwirkung: Hier brennt wirklich nichts und man spürt einen wohltuenden Kühleffekt aber es ist nicht kalt!
    Dieser  Balsam ist schnell eingezogen und es bleibt kein klebriges Gefühl sondern die Haut ist schon nach ca. 1 Minute wunderbar geschmeidig.
    Bereits beim Auftragen merkt man ein etwas kühlendes Empfinden auf der Haut. Ich mag es nicht, wenn ein schmieriger Fettfilm gebildet wird und sonst gab es schon beim Auftragen ein Brennen der Haut.
    Die behandelten Hautpartien werden richtig samtweich und man hat ein angenehmes seidiges Gefühl auf der Haut.
    Bereits hier spürt man, dass die rasierten Hautbereiche beruhigt wirken und ich hatte wirklich absolut keine Roten Stellen oder gar Pickel wie bei anderen Mitteln.
  5. Haltbarkeit und Ergiebigkeit: Was mich abschließen wirklich positiv überrascht hat, ist die Ergiebigkeit. Zuerst störte mich der Preis etwas wobei ich für ähnlich beworbene Produkte ( z.B. Dr. Severin) auch um die 30 Euro bezahlt habe. Diese 200ml Dose hier von Natural7 ® und ist unheimlich ergiebig. Pickel nach Rasur und Hautpflege sind mit diesem Balsam wirklich gut kombiniert.
    Ich habe das Produkt noch nicht sehr lange aber wenn man es kühl und dunkel (also üblicherweise im Bad) aufbewahrt, dann braucht man vor dem unbrauchbar werden keine Angst haben.
    Warum ?
    Weil man eigentlich nur eine Fingerspitze braucht und eine relativ große Fläche einreiben kann.Ich war jedenfalls angenehm überrascht, wie wenig ich je Rasur benötige. Wenn ich nun umrechne dass ich für eine andere After-Shave-Créme die mit 100ml 19,90 € kostete und schnell zu Ende war, dann passt bei dem Produkt hier von Natural7 auch das Preis-Leistungsverhältnis und Pickel nach Rasur sind Vergangenheit.
    Manchmal muss man wirklich etwas NEUES probieren und ist überrscht!

Persönliche Empfehlung:

Diese Antipickel-Créme hilft perfekt nach dem Rasieren !
Fazit: Pickel nach Rasur gehören mit diesem After-Shave-Balsam wirklich der Vergangenheit an. Ich kann aus meiner persönlichen Erfahrung mit diesem neuen Produkt von Natural7 ® wirklich nur Positives schreiben.

Rasieren ohne Pickel Creme
Rasieren ohne Pickel Creme

Ich bin sicherlich kein absoluter Problemfall in Sachen Pickel nach dem Rasieren aber jeder der sich regelmäßig zum Beispiel die Achselhaare rasiert, hat spätestens im Sommer wenn man schwitzt mit diesem Problem zu tun.

Für mich steht fest, wenn ich eine Créme kaufe die nach dem Rasieren die Haut beruhigt, dann nehme ich ab sofort den After-Shave-Balsam von Natural7 weil ich damit keine Pickel nach Rasur und Pflege mehr habe.

In allen Belangen hat der After-Shave-Balsam gegen Pickel nach dem Rasieren wirklich nur empfehlen. Es ist durchweg ein gelungenes Produkt und hat mich zu 100% überzeugt.

Wo gibt es das Produkt gegen Pickel nach der Rasur ?

Ich habe hier einige Bilder selbst fotografiert. Ich finde die stellen das Produkt authentisch dar, auch wenn ich kein Profi-Fotograf bin und nur eine normale Digitalkamera habe.

After-Shave-Balsam von Natural7
After-Shave-Balsam von Natural7 ®

Die Creme können meiner Meinung nach Männer und Frauen benutzen. Auch wenn der Duft etwas blumig ist, er verfliegt rasch und MANN kann ja nach Gebrauch sein Rasierwasser auftragen.

Ich finde nicht, dass es an der Männer-Haut schlecht riecht obwohl anfangs etwas rosen-artig duftet, das verfliegt schnell.

Das geht sicherlich noch besser mit den Bildern aber ich glaube so sieht man schon was man kauft. Ich habe extra ein paar mehr Bilder gemacht, so kannst du dir vorher genau anschauen wie die Creme gegen Rasier-Pickel aussieht.

 

Inhaltsstoffe: Kosmetik-Produkt vegan

Die Inhaltsstoffe eines Kosmetik-Produktes sind sehr wichtig. Besonders heute, wo viele empfindliche Haut haben und sehr viele Menschen von Allergien geplagt sind. Ich habe genau hin gesehen und folgende Bestandteile sind enthalten:

  • Hamamelis Leaf Extract, Parfum, Phenoxythanol des weiteren
  • Potassium Hydroxide, Ethylhexyglycerin, Potassium Sorbate dazu
  • Sodium Benzoate, Sodium Phytate, Lactic, Acid, Citric Acid und zuletzt
  • Aqua, Glycerin, Isoamyl Laurate, Aloe Barbadensis Gel, Alcohol denat außerdem
  • Panthenol,  Acrylates / C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer und
  • Propylene Glycol, Rosa Centrifolia Flower Extract sowie
  • Citronellol, Linalool, Geraniol, Alpha-isomethyl Ionone C.I.16255
Natural7 keine Pickel nach Rasur
Natural7 keine Pickel nach Rasur

Das alles kann man Google und auf der Rückseite der Dose nachlesen. Die Creme ist geprüft und dermatologisch getestet sonst darf ein solches Produkt nicht auf den Markt.

Ähnlich bei den natürlichen Produkten für andere Probleme ist die Verträglichkeit besonders wichtig. Lanolin ist hier ein Paradebeispiel zur Behandlung der Brust.

Ein ausführlicher Beitrag zu diesem Thema ist auf unser Partnerseite Brustwarzentunweh.de 

Anwendung: Anti-Pickel-Creme nach der Rasur

Die Anwendung ist denkbar einfach aber trotzdem lohnt der Blick immer auf die Rückseite der Dose. Wer bestimmte Hautbereiche enthaaren will sei es nun durch Rasieren, Epilieren oder Wachsen, der sollte nach der Enthaarung am besten gleich eine Fingerspitze in die Creme und die enthaarte Stelle kurz einmassieren.

Anwendung Anti-Pickel-Creme nach Rasur
Anwendung Anti-Pickel-Creme nach Rasur

Da der Balsam wirklich eine optimale Konsistenz hat lässt er sich ohne Druck ganz einfach dünn verteilen. Dann einfach 2 Minuten warten und schon ist der After-Shave-Balsam eingezogen.

Sofort hat man ein angenehmes, glattes Gefühl auf der Haut. Wer wirklich keine Cremes einziehen lassen will, der kann die Creme auch lauwarm abspülen.

Mein Tipp ist kurz warten und einziehen lassen, damit man nichts an der Kleidung hat.

 

Wo kann man das Produkt kaufen?

Bei Amazon bekommt ihr die Antipickel-Creme für nach der Rasur. Ich kaufe sehr oft aus Bequemlichkeit und Sicherheit bei Amazon und hatte das Paket schon nach einem Tag in der Hand

Natural7 Anti-Pickel-Creme

Ich habe das Produkt auch bei Amazon sehr gut bewertet und kann es mit gutem Gewissen weiter empfehlen. Wer die Bewertung lesen möchte der findet sie hier.

Wer die Anti-Pickel-Creme von Natural7 ® gegen Rasierpickel selbst ausprobiert hat wird schnell fest stellen es gibt kaum noch  Pickel nach Rasur und Epilieren.

Wenn du willst dann schreibe mir deine Meinung und/oder bewerte den Artikel. Ein ehrliches Feedback wäre super, mich interessiert ob ihr genauso begeistert von dem After-Shave-Balsam seid und keine Pickel nach Rasur oder anderen Enthaarungsmethoden feststellt. keine Empfehlungausreichendhilft gutwirksamEmpfehlung (5,00 von 5 Sternen 1 Empfehlungen )

Loading...